Bieneninformationshaus in der Talaue in Waiblingen

Der Bieneninformationsstand kann von Jedermann besucht werden. Über einen Schaukasten können die Bienen direkt beobachtet werden. Neben den aufgestellten Bienenvölkern informieren Schautafeln über die Bedeutung der Biene für unsere Kulturlandschaft und neben der Gewinnung von Honig durch den Imker auch über andere Produkte aus dem Bienenvolk.
Bienenfreundliche Blühflächen ‚rund ums Haus‘ zeigen zusammen mit bebilderten Informationstafeln, was Bienen mögen und was sie gesund ernährt.

Regelmäßig bieten die Imkervereine öffentliche Informationsveranstaltungen über die verschiedensten Themen zur Imkerei und der Bienenhaltung an. Ebenso werden praktische Vorführungen rund um die Biene, den Honig oder das Wachs angeboten, wie z. B. ein Blick ins Bienenvolk, Honig schleudern oder Kerzen ziehen.

Die Honigbienen und viele wildlebende Insektenarten spielen durch die Blütenbestäubung eine zentrale Rolle, wenn es um die Sicherung unserer Nahrungsgrundlage und die Bewahrung der biologischen Vielfalt geht. Sie leisten einen entscheidenden Beitrag für den Erhalt unserer vielfältigen Kulturlandschaft, auch im Rems-Murr-Kreis. Ihr Schutz ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe.

Die Bestäubungsleistung der Biene ist wichtig für die Entwicklung sehr vieler Pflanzen. Möglichst zahlreiche und gesunde Bienenvölker schaffen daher eine ideale Voraussetzung für eine intakte Natur und leistungsfähige Landwirtschaft.

Die Bedeutung der Honig- und Wildbiene ist vielfach kaum mehr bekannt. An vielen Orten ist die Zahl der Insekten und die Anzahl der Arten in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen.

Deswegen müssen wir große Anstrengungen unternehmen die Bedeutung der Biene wieder ins Bewusstsein der Menschen zu bringen.

Der Bieneninformationsstand in der Talaue in Waiblingen stellt daher die Honigbiene in den Fokus, um über das tiefere Verständnis dieses Nutztieres auch die Bedeutung und Schönheit der Biene zu erkennen.

Der Bieneninformationsstand ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stiftung der Kreissparkasse Waiblingen und den Bezirksimkervereinen Waiblingen, Backnang, Remstal (Schorndorf), Winnenden und Welzheim.

Unsere Sponsoren: